schildi-klein
Tibor Somlo in Ampijoroa

WER WIR SIND

Prof. Dr. Tibor Somlo, Stiftungsratspräsident

Im Hauptberuf Hals-, Nasen-, Ohrenarzt, daneben Unternehmer und Vater von 6 Kindern hat seine grosse Liebe f√ľr Reptilien bereits als Kleinkind entdeckt.
Die ersten Reptilien-Entdeckungsreisen mit seinem Grossvater beschränkten sich auf heimische Echsen am Rheinufer bei Basel. Er beschäftigte sich sowohl mit Bartagamen, Basilisken, verschiedenen Geckos, Halsbandleguanen und versuchte sich auch in der Zucht von Jemen- und Pantherchamäleonen.
Die ersten Schildkröten die er gehalten hat waren Köhlerschildkröten, dann verschiedene Testudoarten. 

Es wurde ihm immer bewusster, wie unmittelbar und unwiederbringlich die Existenz vieler, vor allem tropischer Landschildkr√∂tenarten, durch menschliche Habgier und R√ľcksichtslosigkeit bedroht wird.¬†
Die Landschildkr√∂te, eine Tierart, die 200 Millionen Jahre die Erde bev√∂lkert hatte, soll nun dem Raubbau des Menschen innert weniger Jahre zum Opfer fallen, und die Biodiversit√§t der vielen Schildkr√∂tenarten droht f√ľr immer zu verschwinden.¬†¬†

Die Schildkr√∂ten stehen heute vor einem √§hnlichen Schicksal, wie die Amerikanischen Bisons vor 150 Jahren. Damals war der Amerikanische Bison bis auf knapp 200 Tiere ann√§hernd ausgerottet. Dank einiger engagierter Leute wurden Nachzuchtprogramme in allerletzter Minute auf die Beine gestellt ‚Äď und so gibt es heute wieder mehrere Hunderttausend Bisons.¬†

Die von Tibor Somlo iniziierte Tortoise Survival Foundation m√∂chte ¬†eines der vielen Unrechte, welche wir Menschen der Natur angetan haben, mildern. Unsere existentiell bedrohten Miterdbewohner ‚Äď die am Rande der Ausrottung stehenden tropischen Landschildkr√∂ten ‚Äď sollen doch noch eine Chance auf eine Zukunft zu haben!

Pascal Berger, Stiftungsratsmitglied

Unser Schilkdkrötenanwalt. Er ist Vater von 3 Kindern, Anwalt und Notar in einer mittelgrossen Wirtschaftskanzlei in Basel und als Exekutivorgan in verschiedenen juristischen Personen tätig. 

Bereits seit seiner Kindheit begeistert er sich f√ľr Schildkr√∂ten, und steht voller Begeisterung diesem Projekt zur Seite.

Mathias Treyer, Stiftungsratsmitgleid

Ist Wirtschaftspr√ľfer eines modernen Beratungsunternehmens f√ľr kleinere und mittlere Unternehmen. Tier- und Artenschutz liegt ihm sehr am Herzen, und seit seiner Kindheit ist auch Mathias Treyer begeisterter Schildkr√∂tenfan.